Aufgrund einer Allgemeinverfügung des Landrats Achim Hallerbach finden Sportveranstaltungen in den Hallen statt.
 
Einschränkung aufgrund Coronavirus: Keine Zuschauer zugelassen!
 
Der VC Neuwied bietet seinen Fans eine sichere und bequeme Alternative:
 
LIVESTREAM der Deichstadtvolleys!
 
Am Samstag, den 24. Oktober 2020, gerne ab 18.30 Uhr zuschalten.
Spielbeginn ist um 19 Uhr. Dabei sein ist alles!
 

Deichstadtvolleys schlagen zu Hause wieder auf.

Ab dem letzten Wochenende im September wird in der Sporthalle des Rhein-Wied-Gymnasiums wieder hochklassiger Volleyball gespielt. Die Fans können ihre Mannschaft wieder begeisternd unterstützen.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Anzahl der möglichen Zuschauer in der Halle begrenzt. Ein strenges Hygienekonzept soll alle Beteiligten in der Sporthalle schützen. Ein 100% Schutz kann nicht garantiert werden. Die Zuschauer werden gebeten, sich während der gesamten Veranstaltung an die Regeln des Hygienekonzepts zu halten.

Es wird keine Abendkasse eingerichtet.

Eintrittskarten werden über das Online-Portal www.universe.com erworben.

Mit dem Abschluss des Kaufes einer Zutrittsberechtigung in die Sporthalle wird die „Eintrittskarte“ nach Wahl als PDF-Dokument an die angegebene Email-Adresse versendet oder als QR-Code an ein angegebenes Smartphone.  Das PDF-Dokument wird ausgedruckt und im Zugangsbereich der Sporthalle kontrolliert; der QR-Code wird vom Display des eigenen Smartphone mittels einer App eingelesen.

Die Coronabekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz schreibt vor, dass eine Kontaktnachverfolgbarkeit sichergestellt werden muss. Ein entsprechendes Formblatt muss ausgefüllt werden. Außer auf dem eingenommenen Sitzplatz besteht vor und im Zuschauerbereich die Pflicht, eine Mund-Nasen-Maske zu tragen. Ebenfalls besteht ein Abstandsgebot von 1,5 Metern. An Engstellen im Zugangsbereich zur Tribüne ist darauf zu achten, dass ein Durchgang mit Abstand möglich ist. Es ist so lange zu warten, bis die Engstelle wieder frei ist. Die Begrenzungen des Zuschauerbereichs zur Sporthalle hin dürfen vor, während und nach dem Spiel nicht übertreten werden.

Ein Catering wird aktuell nicht angeboten. Es wird darum gebeten, Getränke in eigenen Trinkgefäßen aus Kunststoff mitzubringen. Getränke dürfen im Zuschauerbereich nicht an benachbarte Personen weitergegeben werden, es sei denn die Personen stammen aus demselben Haushalt. Laut einem Beschluss der Staatsminister der Staatskanzleien der Bundesländer vom 15.09.2020 dürfen keine Karten an mitreisenden Fans der Gastmannschaft verkauft werden. Ebenfalls besteht ein Verbot des Ausschanks und Konsums von alkoholischen Getränken und Genussmittel während der Sportveranstaltung.

Sollten behördliche Anordnungen kurzfristig die Durchführung der Veranstaltung mit Zuschauer nicht möglich machen, behalten wir uns das Recht vor, die Veranstaltung zu verschieben oder abzusagen.

Datenschutzgrundverordnung (DSVGO):

Im Falle eines nachweislich positiven Corona-Falls im Rahmen der Veranstaltung werden die personenbezogenen Daten des Ticketkaufs zur Kontaktnachverfolgung an die Gesundheitsbehörden weitergeleitet. Bei gerechtfertigtem Anspruch müssen die Daten an die Ordnungsbehörde oder die Polizei herausgegeben werden. Eine Nutzung der Daten zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.

Der VC Neuwied ´77 sucht für mehrere Mannschaften ab sofort qualifizierte Trainer/innen.

Die Position Trainer/inn  bei der Bezirksliga Mannschaft ist aktuell zu besetzen. Für Trainingsgruppen mit unterschiedlichem Leistungsstand auf der Ebene der Kreisklasse werden ebenfalls Trainer/innen  gesucht.  Unser Trainer Dirk Groß (2. Bundesliga) unterstützt regelmäßig das Jugendtraining.

Erstinformationen könnt Ihr unter „https://www.vc-neuwied77.de“ einholen. Meldet Euch bei unserem Vorsitzenden Raimund Lepki (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; 01511 7682502) oder dem Jugendwart Fabian Mohr (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; 0178 1560632).

Deichstadtvolleys suchen Volleyball-Spielerinnen für die 2. Bundesliga Süd in der Saison 2020/2021

   

Trotz der Beschränkungen aufgrund der Corona - Krise plant der Volleyballclub Neuwied 77 bereits seine sechste Saison in der 2. Bundesliga Süd Frauen.  Für die Deichstadtvolleys werden noch Sportlerinnen gesucht, die dem Leistungsstand der 2. Bundesliga gerecht werden können und wollen.  Auch Spielerinnen aus niedrigen Klassen mit Ambitionen 2. Bundesliga sind willkommen. Speziell für die Positionen „Mittelblock“ und „Libera“ besteht Bedarf an leistungsstarken Spielerinnen. Bis zu 4 Trainingseinheiten (Ballspiel und Athletik) je Kalenderwoche stehen auf dem Programm. Unser Erstliga erfahrene Trainer Dirk Groß wird Euch in das bestehende Team integrieren. Erstinformationen könnt Ihr unter „https://deichstadtvolleys.vc-neuwied77.de“ einholen. Meldet Euch Bei unserem Vorsitzenden Raimund Lepki (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; 01511 7682502) oder dem Trainer Dirk Groß (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; 0172 3838275).

Der Deutsche Volleyballverband (DVV) beschließt am 12.03.2020 mit sofortiger Wirkung den Abbruch der Volleyballsaison 2019/2020

Die Volleyball Bundesliga (VBL) beschließt am 12.03.2020 mit sofortiger Wirkung den Abbruch der Volleyballsaison 2019/2020

Der Volleyballverband Rheinland-Pfalz (VVRP) beschließt am 12.03.2020 mit sofortiger Wirkung den Abbruch der Volleyballsaison 2019/2020

Es finden keine Spiele mehr statt, auch nicht in der eigenständig organisierten  Seniorenliga des VVR.

 

 

Die Spiele der Saison 2019/2020 konnten nicht vollständig gespielt werden. Eine Pandemie des Coronavirus beendete zum 12.03.2020 abrupt die Saison. Vielen Dank an alle Spieler/innen, Trainer/innen und Helfer, die zum erfolgreichen Ablauf der Liga- und Jugendturnierspiele beigetragen haben. Die Mannschaften hatten folgenden Tabellenstand inne:

 

  Damen I (Deichstadtvolleys) 4. Platz 2. Bundesliga Süd Frauen
  SG Neuwied/Andernach 2. Platz Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar Frauen
  Damen II 4. Platz VVR Bezirksliga Ahr/Westerwald Frauen
  Damen III 2. Platz VVR Bezirksklasse Rhein/Ahr Frauen
  Damen IV 2. Platz VVR Kreisliga Koblenz/Westerw Frauen
  Herren I 4. Platz VVRP Verbandsliga Nord Männer
  SG Feldkirchen/Neuwied 6. Platz Rheinland-Pfalz Liga Männer
       
  VVR U20w (Mittelrhein-Volleys) 1. Platz Vorrunde
    1. Platz Hauptrunde
    5. Platz VVRP Jugendmeisterschaft
  VVR U18w 1 (Mittelrhein-Volleys) 2. Platz Hauptrunde
    2. Platz RLFM
      SWDM  (abgesagt)
  VVR U18w 2 (Mittelrhein-Volleys) 2. Platz Hauptrunde
  VVR U16w (VC Neuwied 77) 1. Platz Endrunde
    4. Platz RLFM
       
  Senioren I 4. Platz Seniorenliga B
  Senioren II 1. Platz Seniorenliga B
  Senioren III 1. Platz Seniorenliga A
      Stand:   12.03.2020

Ab der kommenden Saison 2019/2020 suchen wir nach Verstärkung für unser weibliches Oberligateam der SG Neuwied/Andernach.

Du bist eine erfahrene Spielerin und möchtest dein Können mit dem Team teilen oder dich einfach weiter verbessern? Oder bist du eine talentierte Jugendspielerin, die sich im Training und Spielbetrieb einer überregional auftretenden Mannschaft weiterentwickeln möchte?


Dann bist du bei uns genau richtig!


Trainingsstart ist am Freitag, den 10. Mai 2019, um 18:00 Uhr in der Turnhalle der Geschwister-
Scholl-Realschule plus Andernach.


Adresse: Salentinstraße 12, 56626 Andernach


Genügend Parkmöglichkeiten sind vor der Turnhalle auf dem Schulhof vorhanden.
Wenn du Interesse hast oder weitere Informationen haben möchtest, dann melde dich einfach bei unserem Trainerteam.


Trainer: Willi Dauer, 0171-7473035
Co-Trainer: Fabian Mohr, 0178-1560632

Wir freuen uns auf dich!

Viele interessierte Mitglieder des Volleyballclub Neuwied 77 nahmen an der Mitgliederversammlung 2019 teil. Die Berichte der Verantwortlichen fielen zur Zufriedenheit der Zuhörer aus. Ein neuer Vorstand, gespickt mit Volleyball-Kompetenz, wurde gewählt, der die Geschicke des Vereins erfolgreich weiter führen wird.

Die Ergebnisse der Mitgliederversammlung 2019 zusammengefasst (Rhein-zeitung.de/region/wir-von-hier vom 16.08.2019)

Blick Aktuell 21.08.2019 Ausgabe 34_2019_Seite 38

Neuwieder Rundschau 21.08.2019 Ausgabe 342_44 J_Seite 9

Neuwieder Stadtanzeiger 21.08.2019 Ausgabe 34_Seite 38

Ein neuer Vorstand wird gewählt (nr-kurier vom 15.08.2019)

 

Die Spiele der Saison 2018/2019 sind, mit wenigen Ausnahmen, abgeschlossen. Vielen Dank an alle Spieler/innen, Trainer/innen und Helfer, die zum erfolgreichen Ablauf der Liga- und Jugendturnierspiele beigetragen. Die Mannschaften haben die Saison mit folgenden Ergebnissen abgeschlossen:

 

  Damen I (Deichstadtvolleys) 3. Platz 2. Bundesliga Süd Frauen
  SG Neuwied/Andernach I 5. Platz Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar Frauen
  SG Neuwied/Andernach II 8. Platz VVR Bezirksliga Ahr/Westerwald Frauen
  Damen II 4. Platz VVR Bezirksliga Ahr/Westerwald Frauen
  Damen III 2. Platz VVR Bezirksklasse Rhein/Ahr Frauen
  Damen IV 8. Platz VVR Bezirksklasse Rhein/Ahr Frauen
  Damen V 3. Platz VVR Kreisliga Koblenz/Westerw Frauen
  Herren I 7. Platz VVRP Verbandsliga Nord Männer
  SG Feldkirchen/Neuwied 7. Platz Rheinland-Pfalz Liga Männer
       
  VVR U20w (Rhein-Maifeld-Volleys) 2. Platz Vorrunde
    3. Platz Hauptrunde
    1. Platz VVRP Jugendmeisterschaft
    5. Platz Südwestdeutsche Jugendmeisterschaft
  VVR U20w (VC Neuwied 77) 2. Platz Vorrunde
    3. Platz Hauptrunde
  VVR U18w (VC Neuwied 77) 1 Platz Endrunde
    3. Platz Rheinland-Pfalz Meisterschaft
  VVR U16w (VC Neuwied 77) 2. Platz Endrunde
    4. Platz Rheinland-Pfalz Meisterschaft
  VVR U14w (VC Neuwied 77) 1. Platz VVR Spielrunde
    3. Platz Rheinland-Pfalz Meisterschaft
       
  Senioren I 1. Platz Seniorenliga B
  Senioren II 9. Platz Seniorenliga A
      Stand:   30.05.2019

SG DJK Neuwied/Andernach

 

SG Neuwied/Andernach konnte dem TV Rohrbach nicht standhalten (Rhein Zeitung online 24.02.2019)

 

SG Neuwied/Andernach könnte die Saison austrudeln lassen; tun es aber nicht. (Rhein Zeitung online 21.02.2019)

SG Neuwied/Andernach empfängt TV Rohrbach (Rhein Zeitung online 21.02.2019)

 

FC Wierschem überzeugt am Sonntag mit überlegenem Spiel (Rhein Zeitung online 17.02.2019)

 

FC Wierschem (Tabellenführer) gegen den SG Neuwied/Andernach in der Großsporthalle Mendig (Rhein Zeitung online 15.02.2019)

 

SG Neuwied/Andernach gewinnt zu Hause gegen TV Holz II (Rhein Zeitung online 11.02.2019)

 

SG Neuwied/Andernach entführte nur 1 Punkt beim TV Düppenweiler (Rhein Zeitung online 27.01.2019)

 

SG Neuwied/Andernach versucht den zweitplatzierten TV Düppenweiler aus dem Saarland den Schneid abzukaufen (Rhein Zeitung online 25.01.2019)

 

SG Neuwied/Andernach schlägt den TG Mainz-Gonsenheim II mit 3 : 2 (Rhein Zeitung online 21.01.2019) 

 

SG Neuwied/Andernach schlägt den TG Mainz-Gonsenheim II mit 3 : 2 (Blick aktuell 23.01.2019 S.23) 

 

SG Neuwied/Andernach erwartet den TG Mainz-Gonsenheim II in Neuwied (David-Roentgen Schule 19.01. 19:00 Uhr). (Rhein Zeitung online 18.01.2019)

 

SG Neuwied/Andernach gewinnt das zweite Mal gegen den VfL Oberbieber. (Rhein Zeitung online 14.01.2019)

 

Blick Aktuell 19.12.2018 S30 Sieg in Wiesbach_15.12.2018

 

SG Neuwied/Andernach siegt in der Oberliga beim Tabellenschlusslicht TV Wiesbach (Karen Schmitt)

 

SG Neuwied/Andernach zu Gast beim Tabellenletzten. (Rhein Zeitung online 14.12.2018)

 

ASV Landau spielte seine Routine aus und gewann. (Rhein Zeitung online 10.12.2018)

 

Die SG Neuwied/Andernach empfängt in der Berufsschule in Andernach um 17 Uhr den ASV Landau. (Rhein Zeitung online 06.12.2018)

 

Die Unerwarteter Sieg im Auswärtsspiel beim SG Mutterstadt beim SG Mutterstadt. (Blick Aktuell 28.11.2018 S30)

 

Die SG Neuwied/Andernach versucht ihr Bestes beim SG Mutterstadt. (Rhein Zeitung online 23.11.2018)

 

Die SG Neuwied/Andernach errang 1 Punkt bei TV Rohrbach. (Rhein Zeitung online 19.11.2018)

 

Die SG Neuwied/Andernach kämpft bei TV Rohrbach um die Punkte. (Rhein Zeitung online 16.11.2018)

 

FC Wirschem gewinnt ein einseitiges Derby gegen SG Neuwied/Andernach. (Rhein Zeitung online 11.11.2018)

 

Das Lokalderby SG Neuwied/Andernach gegen FC Wirschem findet in Neuwied statt. (Rhein Zeitung online 09.11.2018)

 

Das Auswärtsspiel gegen proWin Volleys TV Holz II war für die Oberliga Mannschaft der SG Neuwied/Andernach ein erfolgreiches Wochenende (Rhein Zeitung online 30.10.2018)

Blick Aktuell 31.10.2018 S44 JG 42

 

Das Auswärtsspiel gegen TG Mainz Gonsenheim II ging für die Oberliga Mannschaft der SG Neuwied/Andernach verloren (Rhein Zeitung online 15.10.2018)

 

Die Oberliga Mannschaft der SG Neuwied/Andernach gewannen gegen den VfL Oberbieber mit 3 : 1.

 

Die Oberliga Mannschaft der SG Neuwied/Andernach nutzen den Wettkampf um den Rheinland-Pfalz Pokal 2018/2019 als Training und Feststellung des Leistungsstandes.

 

Die SG Neuwied/Andernach beginnt die Saison 2018/2019 in der Oberliga mit reduzierter Mannschaft (Rhein Zeitung online 28.09.2018)

Im Herrenbereich kooperieren der TV Feldkirchen und der VC Neuwied 77 seit mehreren Jahren. Jetzt beginnt auch für die SG Feldkirchen/Neuwied die Saison 2018/2019.

Homepage SG Feldkirchen/Neuwied

 

SG Feldkirchen/Neuwied gegen SSC Etzbach (Rhein-Zeitung online 27.01.2019)

Ab sofort gelten für die Homepages des Volleyballclub Neuwied 77 neue Internetadressen:

https://www.vc-neuwied77.de

https://deichstadtvolleys.vc-neuwied77.de

Emailadressen:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

In vielen Vereinen leiten viele Menschen die Clubs im Ehrenamt. Zum Jahresbeginn 2018 war der Zeitung "Neuwied am Wochenende" (Ausgabe 1 06.01.2018 S. 6) dieses Thema ein Artikel wert. Beispielhaft wurde anhand des aktuellen Vorstandswechsels 2017 beim Volleyballclub Neuwied 77 das Ehrenamt gewürdigt, das leistungsfähige Sportler und Mannschaften bis in die höchsten Ligen in Deutschland führen können.

 

NaW Deichstadtvolleys   Kommentar Hans Peter Schlenger  2016 17 180317 11 2017 S6

Neuwied am Wochenende 18.03.2017 Ausgabe 11_Seite 7

   
Lotto Rheinland Pfalz 2015
   
   
   
   
   
   
   
   
   
DEVK Claaßen
   
   
   
   

Starke Offensive
Gute Verteidigung
Rechtsanwalt
KAI UWE RITTER
Marktstraße 83
56564 Neuwied
team@rechtsanwaltritter.de

   
© ALLROUNDER